Titelträger Bosnien-Herzegowina [Frauen]

Meister
7 6 3

Meister des RS B&H (1994 - 1997, 2001), Gesamtmeister nach Play Off (1998 - 2000) und Meister der BiH Premijer Liga (seit 2001)
Anz Verein Jahre
7 H山K Zrinjski Mostar 1998 1999 2000 2002 2005 2006 2013
6 山K Borac Banja Luka 2007 2008 2009 2010 2011 2012
4 山K Jedinstvo Tuzla 1994 1995 1996 1997
3 H山K Grude 2015 2016 2017
1 山K Iskra Bugojno 2001
1 H山K Ljubu嗅i 2003
1 山K Galeb Mostar 2004
1 山K Mira Prijedor 2014
Meister des RS Herzeg Bosna (1994-2001)
7 H山K Zrinjski Mostar 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001

Pokalsieger
6 4 3

Anz Verein Jahre
6 山K Borac Banja Luka 2004 2008 2009 2010 2012 2013
4 山K Jedinstvo Tuzla 1997 1998 2000 2001
3 山K 仔ljeznicar Had枴ci 1996 1999 2002
3 H山K Ljubu嗅i 2003 2005 2006
2 HRK Katarina Mostar 2007 2011
2 H山K Grude 2015 2016
1 RK Celik Zenica 1995
1 山K Mira Prijedor 2014
- Nach Viertelfinale abgebrochen 2017

Meister der Einzelverbände bis 2001
Anz Verein Jahre
Meister des RS B&H (1994-2000)
6 RK Jedinstvo Tuzla 1994 1995 1996 1997 1998 2000
1 Zmaj od Bosne Tuzla 1999
1 山K Iskra Bugojno 2001
Meister des RS Herzeg Bosna (1994-2001)
7 H山K Zrinjski Mostar 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001
Meister des RS Republika Srpska (1993-2001)
- keine Angaben -

Info
Von 1993 - 2001 existierten drei Verbände, die jeweils einen Meister ausspielten
Von 1998 - 2000 spielten die drei Meister einen Gesamtmeister aus
Bis 2001 war der RS B&H der von der EHF anerkannte Verband
Für 1994 - 1997 und 2001 gilt der Meister des Verbandes der RS B&H als Meister von Bosnien-Herzegowina
Seit 2001/02 existiert ein gemeinsamer Verband für ganz Bosnien-Herzegowina
Pokalwettbewerb wird seit 1994/95 ausgetragen; bis 2001 noch regionale Nebenwettbewerbe; 2017 Final Four nicht ausgetragen (Wettbewerb abgebrochen)
Pokalwettbewerb 2017 Das Final Four wurde nicht ausgetragen. Qualifizierte Teilnehmer waren H山K Grude, 山K Jedinstvo Tuzla, 山K Ilid杪 und 山K Krivaja Zavidovici
Siehe auch
Titelträger Jugoslawiens bis 1992