Relegationsspiele 2.Bundesliga / 3.Liga 2007 bis 2011

Info
Von 2008 bis 2010 sollten die beiden Drittletzten der 2.Bundesliga einen fünften Absteiger ausspielen.
Durch die vielfältigen Lizenzentzüge und Rückzüge waren alle diese Spiele letztlich obsolet

Relegationsspiele 1./2.Bundesliga
Runde Paarung Hin Rück
Saison 2007/08
Wegen Lizenzentzügen in der 2.Bundesliga nachträglich für obsolet erklärt. Beide Vereine blieben in der 2.Bundesliga
R1 TSV Altenholz 2N - 2S HG Oftersheim/Schwetzingen 30:25 25:26
TSV Bayer Dormagen verbleibt in der Bundesliga
Saison 2008/09
Wegen Lizenzentzügen in der 2.Bundesliga nachträglich für obsolet erklärt. Beide Vereine blieben in der 2.Bundesliga
R1 TuSpo Obernburg 2S - 2N SV Anhalt Bernburg 33:32 39:33
Saison 2009/10
Wegen Lizenzentzügen in der 2.Bundesliga ausgefallen
Saison 2010/11
Die Zehnten der 2.Bundesliga spielten gegen die Meister der 3.Liga zwei Teilnehmer an der eingleisigen 2.Bundesliga aus
Aus der 3.Liga West meldete keine Mannschaft; die Gruppe Süd wurde daher mit Hin- und Rückspielen ausgetragen
Nord (2.BL Nord, 3.Liga Nord, 3.Liga Ost)
R1 HSG Tarp/Wanderup 3N - 3O SC DHfK Leipzig   26:32
R1 SC DHfK Leipzig 3O - 2N Dessau-Roßlauer HV   32:25
R1 Dessau-Roßlauer HV 2N - 3N HSG Tarp/Wanderup   36:35
Süd (2.BL Süd, 3.Liga Süd)
R2 SG Leutershausen 3S - 2S HG Saarlouis 33:36 34:35
Dessau-Roßlauer HV steigt aus der 2.Bundesliga ab; SC DHfK Leipzig steigt in die 2.Bundesliga auf; HG Saarlouis verbleibt in der 2.Bundesliga;
HSG Tarp/W. und SG Leutershausen verbleiben in der 3.Liga