bundesligainfo.de Archiv - Deutsche Feldhandball-Meisterschaft der Männer
Tabellen und Ergebnisse (DM-Endrunden und Bundesliga) Bundesliga-Statistik
Abschlußtabellen und Ergebnisse 1920 - 1975 Vereinsbilanzen und Serien
Ewige Tabelle der Feldhandball-Bundesliga 1967 - 1973 Ergebnisdatenbank (Direktvergleiche)
Die Vereine der Feldhandball-Bundesliga Rekorde der Feldhandball-Bundesliga
Ewige Tabellen der Ober- / Regionalligen als II. Liga 1967 - 1973  
Meister und Endspiele in Deutschland
Feldhandball-Endspiele bis 1933 Meister in der DDR
Deutsche Meister und Endspiele ab 1931 Zuschauerzahlen der DHB-Endspiele
Alle Endrundenplatzierungen 1947 - 1966  
Meister der Regionalverbände (DHB) 1947 - 1975  

Ligainfo
Bis zum Spieljahr 1957/58 wurde die Feldhandballsaison von Herbst bis Sommer ausgetragen (Hallenhandball in der Winterpause)
Ab dem Spieljahr 1958/59 wurde sie von Frühjahr bis Herbst ausgetragen und bildete den zweiten Teil des jeweiligen Spieljahres
Die Saisonbenennung erfolgt der Einfachheit halber für diese Zeit in Kalenderjahren (1959 etc,)
In einigen Verbänden wurde diese Umstellung früher (RV Süd) oder erst deutlich später (Landesverbände im RV West) vorgenommen
Die Bundesliga wurde zum Spieljahr 1966/67 (Saison 1967) als zweigleisige Spielklasse eingeführt
In der Saison 1972 wurde sie - ohne Beteiligung der Nationalspieler - als "Pokalrunde" ausgetragen
1973 wurde letztmals eine Bundesligasaison ausgetragen
1975 wurde letztmals ein Deutscher Meister ermittelt

Ein besonderer Dank für die Mithilfe bei der Recherche der Daten zur Feldhandball-Bundesliga gebührt:
Florian Brand (Gummersbach), Tim Junk (Flensburg) und Norbert Westermann (Kamp-Lintfort)